News und Informationen

Finden Sie News und Updates auf einen Blick:

Interessante Informationen über den informellen Abfallsektor in Ghana.
Eine kürzlich im Rahmen des ReSoCart-ED-Projekts in Auftrag gegebene Studie hat ergeben, dass die Mehrheit der Großanwender, insbesondere 70 % der Unternehmen in Ghana, Laserdrucker anstelle von Tintenstrahldruckern verwenden.
Wie sind die rechtlichen Unterschiede im Umgang mit gebrauchten Tonerkartuschen zwischen Deutschland und Ghana?
Tonerkartuschen sind eine wichtige Komponente von Laserdruckern, die Toner (ein feines Pulver) enthalten, das auf das Papier übertragen wird, um Texte und Bilder zu erzeugen.
Eine Notifizierung gilt für einen Abfall(-strom) sowie eine festzulegende Höchstmenge und muss vor der dem Beginn der Verbringung bei der zuständigen Behörde eingereicht werden.
Ein Erzeuger oder Besitzer von Abfall hat die Möglichkeit einen Dritten zur Erfüllung seiner Verwertungs- und Beseitigungspflichten zu beauftragen. Wichtig ist hierbei, dass der beauftragte Dritte über die erforderliche Zuverlässigkeit verfügen muss.
Für „grün gelistete“ Abfälle gilt eine vereinfachte Form der grenzüberschreitenden Verbringung. Diese Abfälle können ohne weitere zeitaufwändige Genehmigungen grenzüberschreitend verbracht werden.
Die Verordnung (EG) Nummer 1013/2006 über die Verbringung von Abfällen enthält insbesondere Regelungen für die grenzüberschreitende Verbringung von Abfällen.
EPR-Compliance ist Standard, aber oft mangelt es am Verständnis und den personellen Kapazitäten zur Umsetzung und Handhabung.
Seit Anfang des Jahres müssen Online-Plattformen prüfen, ob Händler ihrer Registrierungspflicht nach dem ElektroG nachkommen.
Als Partner des europäischen Konsortiums beteiligt sich die ECOLOGICON GmbH bei der Durchführung des CE-RISE Projekts. Vor allem in den Bereichen der Reverse-Logistik und Verwertung von End-of-Life (EoL) Elektrogeräten …
Deutlich mehr fachlicher Input, intuitive Bedienung und fortschrittliches Design: Seit dem 1. Januar 2023 präsentiert die ECOLOGICON einen vollständig überarbeiteten Webauftritt.
„Neues im Kreislaufwirtschaftsrecht“ heißt die neue Veranstaltung der IHK Köln, und beschreibt dies mit folgenden Worten …
News zum ElektroG3: Ab dem 01.01.2023 werden Neuerungen zum Elektro- und Elektronikgerätegesetzes, kurz #ElektroG umgesetzt und rechtlich bindend.